Montag, 7. August 2017

An meine stillen Leser

Es ist ein Weilchen her da habe ich 15 Fragen über mich beantwortet. Und es war einer der Posts, auf die hin ich einen Kommentar von jemandem erhielt, der hier sonst nur liest und an sich nie kommentiert. Eine stille Leserin.

Diesesmal hat es mich aber geflasht. Ich vergesse immer wieder, dass das, was ich da schreibe von mehr Menschen gelesen wird, als mir so im Alltag bewußt ist.

Bitte nicht als selbstLobhudelei verstehen. Ich versuche hier ganz ehrlich zu sein. Lange Zeit habe ich dagegen angekämpft, gegen das "ständig-auf-die-Zahlen-schauen". Phasenweise hat es mir den Spaß genommen, mein Bloggerdenken beherrscht. Das ist jetzt vorbei. Schon seit einer Weile will ich, übertrieben ausgedrückt, kein Superstar mehr werden.
Das hat dazu geführt, dass ich, salopp gesagt, für mich und 5 Leute gebloggt habe. Der Rest summerte irgendwie einfach mit

Und dann eben, neulich dieses Aufpoppen eines einzelnen stillen Lesers. Das machte mir bewußt, dass da eben mehr Leute sind. ... WinkeWinke ...
Ich denke jetzt öfter an euch!

Ich hab's nicht so richtig mit Zahlen. Also habe ich überlegt: Wie kann ich mir meine Leserschaft verdeutlichen? Bewußter machen!
Und es ist wie folgt.
Wenn ich einen Blogpost veröffentliche, dann lesen das im Schnitt so 3-5 Bims voll Menschen. 
Ich hab' die Sitzplätze gestern gezählt und Daumenmalpi abgeschätzt wieviele Leute noch gemütlich, ohne Drängelei, in eine Bim passen. Ich will ja, dass ihr euch wohl fühlt. Und ja; es handelt sich um eine klimatisierte Bim! :-)
In eine Neue passen demnach in einem mamimade-Universum so um die 120 Personen. Zwischen 350 bis 500 Leute lesen hier. Also füllt ihr schon eine solide Meterschaft von Rot auf den Wiener Geleisen. (Ausnahme RUMS oder so, da sind's dann gut 8 Bims voll).


Da im Schnitt so 4 - 7 Kommentare abgegeben werden, habe ich einfach 3 volle Bims .. vergessen, übersehen, ausgeblendet.
Und das ist nicht gut. Also, finde ich!

Lustig, für mich, ist, dass hier Leute lesen, die mich kennen. Also von früher. Vom Chor (ja, ich war in einem Chor .. Alt), von der Schule, früher eben,  Prämamauniversum.
Leute, die ich nur alle heiligen Zeiten einmal zu Gesicht bekomme, erzählen mir dann, dass sie - zumindest ab und dann - lesen, was ich so schreibe.

Oarg!
(Übersetzung: Arg, schlimm, schon irgendwie beeindruckend :-)

Und euch allen, die da in meiner Bim mitfahren, möchte ich mal Hallo sagen. Ich hatte euch ein wenig vergessen, aber das ist jetzt vorbei. Ich weiß es jetzt wieder. Ich sehe euch. Alle 3 Bims!

Cool!
HALLO!


By the way: nachdem ich mehrfach darauf aufmerksam gemacht wurde, habe ich jetzt wieder eine mamimade-Newsletter-Funktion aktiviert. Wer ganz runterscrollt, kann sich anmelden und dann komme ich direkt in die Inbox ... Spooky!

18 Kommentare

  1. Hallo zurück :-D
    Und danke dafür, dass Du mir die Bims wieder in Erinnerung gebracht hast (habe vor 16 Jahren ein Zeit lang in Wien gewohnt)!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz,
    Franzisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen! Ich kann die Bim regelmäßig einbauen - no problem!

      Löschen
  2. Seas,
    ich sitze in der zweiten Bim, ganz vorne hinter der Fahrerin, fix.
    Stammplatz sozusagen.
    Liebe Grüße
    Magda

    AntwortenLöschen
  3. So eine stille Leserin stand doch zwei Tage nach meiner OP im Krankenzimmer. Und eine andere schickte mir ein Buch zu. Ich bin auch immer hin und weg in solchen Augenblicken...
    In der BIM Sitz ich also mit drin..
    habt's fein in Wien!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Güte! Du betreibst echt einen irren Aufwand um deine stillen Leser zu treffen .. extra ins Krankenhaus zu gehen .... Hut ab!
      ;-)

      Löschen
  4. Ich bin wohl auch eine von den stillen. - Eine, die wegen einem Link mal vorbeigekommen ist und geblieben ist. Warum? Deine Mischung gefällt mir; das was ich lese, bleibt hängen. Nur wenn ich nichts zu sagen habe, dann schreib ich auch nix. Aber ich bin gern da.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .. und ich weiß das jetzt auch ....
      Hallo Carmen!

      Löschen
  5. Ich bin sonst keine Bim Fahrerin, aber da steige ich manchmal auch ein. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  6. Über die Bim zum Drachen Kokosnuss ;-)
    Lg, Nadja

    AntwortenLöschen
  7. Bin immer dabei und genieße jede Fahrt in deiner Bim (was für ein nettes Wort für mich als Nicht-Wienerin:-))

    AntwortenLöschen
  8. Am liebsten sitze ich MIT dir in der Bim!!!
    Bussi

    AntwortenLöschen
  9. Huhu aus der grün-weißen Bim von der nicht immer stillen Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Ein schöner Vergleich!
    Ich freue mich auch, wenn viele Leute einen Post lesen und auch kommentieren!
    Aber am wichtigsten ist mir der Spaß an der Freude!
    Wenn das Bloggen keinen Spaß mehr macht, dann ist eine Pause nötig.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. Schande über mich, ich bin auch eine stille Leserin. Aber eigentlich sollte ich unter jedem deiner Posts kommentieren. Dein Blog ist einer meiner Lieblinge! Ich mag die Mischung und deine Ansichten. Also bitte ja nicht aufhören mit dem Schreiben.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt!

 
© Design by Neat Design Corner